Referenzen Mediatex

Sind besondere Lösungen gefragt, ist Junkers & Müllers ein kompetenter und fairer Partner. Unsere Textilien finden Ihren Einsatz in vielen Bereichen. Hier einige Beispiele für die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten:

Theater Krefeld / Mönchengladbach
Für die Opernproduktion des Theaters Krefeld / Mönchengladbach konnte Junkers & Müllers mit textiler Kompetenz zum Gelingen des Bühnenbildes beitragen. Hierfür wurde aus der umfangreichen Kollektion speziell für den Digitaldruck entwickelter Textilien die Qualität Ventex ausgewählt. Bereits für die Opern „Ein Maskenball“ von Giuseppe Verdi und die beiden Operneinakter „Cavalleria rusticana“ von Pietro Mascagni und „Gianni Schicchi“ von Giacomo Puccini, komplettierten digital bedruckte Textilien von Junkers & Müllers das Bühnenbild.

 

Skihalle in Neuss
Mediatex® Presto kleidet die Decke der Skihalle Neuss ein. Höchste Druckbrillanz sorgt bei dem Material für eine hervorragende Bildwiedergabe, die den gesamten Gastronomie- und Eingangsbereich der Skihalle unter einem blauen Himmel mit weißen Schönwetterwolken erstrahlen lässt.

 

Museum X- Außenfassade eines Museums   
Das Museum Abteiberg in Mönchengladbach musste vorübergehend in das leerstehende Stadttheater einziehen, das zu diesem Zweck eine neue Fassade erhielt. Mit auf Rahmen gespannten, digital bedruckten Mediatex®-Textilien wurde die perfekte Illusion einer Waschbetonfassade hergestellt.

 

Mediatex® Presto - Kufsteiner Operettentage
Das Bühnenbild des Operettensommers in Kufstein wurde jetzt bereits zweimal mit Mediatex® Presto gestaltet. Großformatige Digitaldrucke auf dieser Ware bestimmten das gesamte Bühnenbild. Mediatex® Presto wurde zusammen mit und für die graphische Industrie entwickelt.

 

Mediatex® Bermuda - Frischetheken bei Kaiser`s-Tengelmann
Für eines der größten Lebensmittelunternehmen in Deutschland, Kaiser`s Tengelmann, ergab sich folgende Fragestellung: Wie verdeutlicht man den Kunden, dass der Supermarkt zwar bis 21.00 Uhr oder länger geöffnet hat, der Service an den Käse-, Wurst- und Fleischtheken aber ab 20.00 Uhr eingestellt wird? Thesing Sonnenschutztechnik und Junkers & Müllers konnten eine maßgeschneiderte Lösung anbieten: ab 20.00 Uhr verschwinden die Frischetheken hinter digital bedruckten Großrollos, die per Knopfdruck oder funkgesteuert herabgelassen werden können.