“PRATO” – die neue Gewebeoptik

80480_10750 PL PRATO_58013182_xxl.jpg

Mit der Gewebequalität Prato erweitert Junkers & Müllers seine Hauskollektion um eine interessante neue Optik. Sie wird sowohl als Rollo, Flächenvorhang und Lamelle, wie auch als Plissee angeboten. Die halbtransparente Ware zeigt eine dezent bewegte Melange. Ihre besondere Struktur wird durch das raffinierte Farbspiel der eingesetzten Garne erzeugt.
Die leicht schimmernde Oberfläche unterstreicht den hochwertig eleganten Charakter.
Das Gewebe sorgt für eine weiche Lichtstreuung im Raum. Es bietet kompletten Sichtschutz bei gleichzeitig optimaler Tageslichtnutzung .
Wenn eine besonders effektive Licht- und Wärmereflexion gewünscht ist, kann man die Ware auch mit einer rückseitigen Pearlbeschichtung einsetzen. Als Plissee gibt es derzeit schon diese zusätzliche Ausrüstungsvariante, für die Produkte Rollo, Flächenvorhang und Lamelle ist das für die nahe Zukunft geplant.
Mit der Farbpalette von sanften Naturtönen bis hin zu coolen Graunuancen passt sich dieser Stoff harmonisch in moderne Wohnwelten ein.