Werden Sie Mitglied in unserem Team

Wenn Sie in einem international geprägten Umfeld arbeiten möchten und Textilien Sie begeistern, wenn Sie Freude an Kreativität und neuen Ideen haben und wenn Sie mit uns zusammen die Wünsche unserer Kunden erfüllen möchten, dann würden wir Sie gerne kennen lernen.

 

Berufliche Perspektiven für junge Menschen

Ausbildung

Jedes Jahr stellen wir ca. 10 neue Auszubildende ein. Ausbildung spielt bei uns eine wichtige Rolle. Wir nehmen unsere Verantwortung ernst und möchten jungen Menschen einen umfassenden und fundierten Start ins Berufsleben ermöglichen. Darum erhalten Sie bei uns über den Berufsschulunterricht hinaus in betriebsinternen Veranstaltungen ein weites Wissensspektrum vermittelt.

Bei Junkers & Müllers können Sie folgende Ausbildungsberufe erlernen:

 

Produktveredler/-in Textil

Sie füh­ren Ver­ed­lungs­ma­schi­nen und –anla­gen, über­wa­chen Pro­duk­ti­ons­ab­läufe und ändern Maschi­nen­ein­stel­lun­gen ent­spre­chend dem gewünsch­ten Ver­ed­lungs­ef­fekt.
Dabei erler­nen Sie die selbst­stän­dige Pla­nung, Durch­füh­rung und Kon­trolle aller rele­van­ten Arbeits­ab­läufe, füh­ren Qua­li­täts­prü­fun­gen durch und kon­trol­lie­ren den tex­ti­len Ver­ed­lungs­pro­zess. Sie erler­nen das Ein­rich­ten, Bedie­nen und Über­wa­chen der Maschi­nen und Anla­gen und deren War­tung.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Voraussetzung: Mittlere Reife / Abitur
Ausbildungsvergütung: 1. Jahr 799,-/2. Jahr 905,-/3. Jahr 1.010,-      


Produktprüfer/-in Textil    

Als zukünftige/r Produktprüfer/in befassen Sie sich mit der Kontrolle hochwertiger Textilgewebe auf Fehler und der Fehlerbehebung, sowie der Beseitigung der Fehlerursache.

Ausbildungsdauer: 2 Jahre
Voraussetzung: Hauptschulabschluss
Ausbildungsvergütung: 1. Jahr 799,-/2. Jahr 905,-


Fachlagerist/-in                 

Sie kontrollieren den Eingang der Fertigware aus der Produktion, lagern sie ein und erfassen sie in der EDV. Sie bearbeiten die Aufträge unter Berücksichtigung der verschiedenen Verpackungsvorschriften. Vor Übergabe an den Spediteur erstellen Sie die Begleitpapiere. Dabei erfolgen alle Arbeitsschritte unter Einsatz moderner Flurförderzeuge.

Ausbildungsdauer: 2 Jahre / 3 Jahre
Voraussetzung: Mittlere Reife
Ausbildungsvergütung: 1. Jahr 799,-/2. Jahr 905,-/3. Jahr 1.010,-        


Elektroniker/-in Betriebstechnik

Als Elekroniker/-in für Betriebstechnik montieren Sie Systeme und Anlagen der Energieversorgungstechnik, der Mess-, Steuer- und Regelungstechnik, der Kommunikationstechnik, der Meldetechnik, der Antriebstechnik sowie der Beleuchtungstechnik. Sie nehmen diese Anlagen in Betrieb und halten sie instand.
Dazu gehört unter anderem das Messen und Analysieren elektrischer Funktionen und Systeme, das Beurteilen der Sicherheit der elektrischen Anlagen, das Montieren und Anschließen elektrischer Betriebsmittel und Konfigurieren und Programmieren von Steuerungen.

Ausbildungsdauer: 3 1/2 Jahre
Voraussetzung: Mittlere Reife
Ausbildungsvergütung: 1. Jahr 799,-/2. Jahr 905,-/3. Jahr 1.010,-/4. Jahr 1.067,-


Mechatroniker/-in         

Das Tätigkeitsfeld der Mechatroniker/-in umfasst Aufgaben und Anforderungen aus der Elektrotechnik/Elektronik, der Mechanik und der Steuerungs- und Informationstechnik.
Sie erlernen bei uns die Montage und Instandhaltung unserer komplexen Produktionsanlagen und –maschinen. Das beinhaltet das Bearbeiten mechanischer Teile und Zusammenbauen von Baugruppen und Komponenten zu mechatronischen Systemen. Sie installieren und testen Hard- und Softwarekomponenten, bauen elektrische, pneumatische und hydraulische Steuerungen auf, programmieren mechatronische Systeme und messen und analysieren elektronische Systeme.

Ausbildungsdauer: 3 1/2 Jahre
Voraussetzung: Mittlere Reife
Ausbildungsvergütung: 1. Jahr 799,-/2. Jahr 905,-/3. Jahr 1.010,-/4. Jahr 1.067,-             


Industriekaufmann/-frau          
 

Das kaufmännisch-betriebswirtschaftliche Aufgabenfeld erstreckt sich über alle Funktionen und Bereiche im Unternehmen. Vom Wareneinkauf, über die Disposition, Rechnungswesen, Personalwesen bis hin zum Verkauf im In- und Ausland. Dabei lernen Sie alle Abteilungen und deren Aufgaben kennen, wie den Verkauf unserer Produkte, die Betreuung und Beratung der Kunden, den Einkauf der Rohware, Personalverwaltung und Personaleinsatz, Organisation von Arbeitsprozessen, Auswertung von Kennzahlen und Statistiken, Geschäftsvorgänge des Rechnungswesens und vieles mehr. Sie bekommen darüber hinaus profunde Kenntnisse über unsere Produkte vermittelt.

Ausbildungsdauer: 2 1/2 Jahre
Voraussetzung: Höhere Handelsschule oder Abitur
Ausbildungsvergütung: 1. Jahr 799,-/2. Jahr 905,-/3. Jahr 1.010,-

 

Duales Studium

Das duale Studium vereint wirtschaftswissenschafliche Grundlagen mit industriespezifischem Fachwissen. Es bietet die Möglichkeit, eine Hochschule zu besuchen und gleichzeitig Praxiserfahrung zu sammeln. Wenn Sie also schon während des Studiums die unterschiedlichen Geschäftsbereiche eines Unternehmens kennen lernen möchten und Sie sich für einen der folgenden Studiengänge interessieren, bewerben Sie sich bei uns!  

Industriemanagement

Textil- und Bekleidungstechnik